Lediglich ein neuer Teilnehmer in den 1. Divisionen nach der Relegation

Lediglich ein neuer Teilnehmer in den 1. Divisionen nach der Relegation

Mit dem Abschluss der Relegation endete in der vergangenen Woche auch der letzte Akt der ESL Sommermeisterschaft 2018. Im spannenden Rennen um die letzten Plätze in den ersten Divisionen konnte sich lediglich ein Team für die höhere Spielklasse qualifizieren.

Doch dafür waren die Teilnehmer aus den 3. Divisionen um so erfolgreicher. In allen drei Disziplinen siegten sie und haben im Winter die Chancen sogar den Sprung in die 1. Division perfekt zu machen.

CS:GO

  • Entropy Gaming 0:2 Private eSports
  • Playing Ducks 2:1 AYB Esports
  • 1UPESPORT 0:2 Team SIMPLEXY
  • team-ingame 0:2 schadE halt

FIFA

  • DrErhano 3:1 Benji_Austria
  • TheStrxnger 3:1 Ibumski14
  • Praii 0:3 Onur-Burak
  • Taygun_23 2:3 Jeffryy95

League of Legends

  • Team Gamerlegion gegen D-City Gaming Stars
  • Tempered Fate gegen DIVIZON
  • Austrian Force e-Sports 1:2 Black Lion
  • Entropy Gaming 0:2 BloodRain-Gaming

Wir verabschieden uns damit aus der ESL Sommermeisterschaft 2018 und melden uns im Oktober mit dem Auftakt der ESL Wintermeisterschaft 2018 zurück.

Menü schließen