Die ESL Wintermeisterschaft 2019 startet am 23. September

Die ESL Wintermeisterschaft 2019 startet am 23. September

Nächste Woche fällt der Startschuss für die letzte Saison der ESL Meisterschaft im Jahr 2019. In CS:GO, League of Legends sowie PUBG bekommen die besten Teams der Region die Möglichkeit ALTERNATE aTTaX, EURONICS Gaming und FerrariBreach vom Thron zu stoßen. Dabei erwarten uns einige Änderungen, die wir euch heute vorstellen wollen.

Wechsel der Spieltage für CS:GO und LoL

Die wichtigste Änderung für alle Fans von CS:GO und League of Legends wird der Wechsel der Spieltage. So startet CS:GO am Montag, 23. September, mit der 2. Division in die neue Saison bevor am Mittwoch die Teams aus der ersten Division nachlegen. League of Legends startet am Montag, 7. Oktober, mit dem ersten Spieltag der letzten Saison in der ESL Meisterschaft.

Diese Umstellung erfolgte in Absprache mit den Teams beider Spiele, die so mehr Planungsfreiheit für ihr Training und andere Verpflichtungen erhalten.

19:00 Uhr - Eine Uhrzeit für alle Spiele

Mit dem Winter vereinfachen wir für Fans der ESL Meisterschaft und ihrer Wettbewerbe den Startschuss für die regulären Spieltage. Um 19:00 Uhr beginnt die Übertragung, egal ob CS:GO, League of Legends oder PUBG. Nach einer Begrüßung und Einführung durch die jeweiligen Kommentatoren des Abends, geht es dann rein ins Spielgeschehen. Die Startzeit der anschließenden Partien bleibt unverändert.

Regeländerungen

Wie bereits in der letzten Saison angekündigt, gibt es einige Regelungen in der ESL Meisterschaft, welche für den Winter 2019 angepasst werden sollten. Da hier noch finale Details abgeklärt werden, müssen wir euch heute leider vertrösten. Sobald das Regelwerk für den Winter fertiggestellt ist, werden wir euch darüber, sowie die größten Änderungen im Detail, informieren.

Ligabeirat

Um in Zukunft besser für besondere Situationen oder knifflige Einzelfallentscheidungen gerüstet zu sein, führen wir zum Winter 2019 den Ligabeirat ein. Zusammen mit Vertretern der Ligaleitung werden zwei erfahrene Teammanagern der Teilnehmer der ESL Meisterschaft in Zukunft zu Rate gezogen, wenn keine einfache Entscheidung gefunden werden kann.

Wir freuen uns auf den Winter

Auch wenn der Sommer zumindest vereinzelt noch von sich hören lässt, freuen wir uns schon auf den Startschuss für die ESL Wintermeisterschaft 2019. Neben der Abschiedssaison von League of Legends erwarten uns auch in den anderen Spielen viele offene Fragen, die uns die Teilnehmer in Kürze mit ihren ersten Leistungen beantworten werden.

Menü schließen