Meister Sprout nach dem fünften Spieltag erneut an der Spitze

Meister Sprout nach dem fünften Spieltag erneut an der Spitze

Mit wichtigen Siegen waren Sprout und ALTERNATE aTTaX die großen und dabei auch einzigen Gewinner am fünften Spieltag der ESL Meisterschaft. Mit wichtigen sechs Punkten reichte es für Sprout für den ersten Platz, da die PANTHERS sich Unentschieden von expert Esport trennten. ALTERNATE aTTaX nutzte ebenfalls dieses Unentschieden, da sie nun im Rennen der Werksteams mit zwei Punkten Vorsprung auf dem dritten Platz liegen.

Durch die Unentschieden in den verbliebenen Partien, fallen Vizemeister EURONICS Gaming und BERZERK auf den 7. bzw. 8. Tabellenplatz zurück. Nun haben sie eine weitaus schwierigere Aufgabe vor sich, wenn sie doch noch auf die Finalspiele in Oldenburg wollen. Noch ist zwar nicht aller Tage Abend, aber mit Playing Ducks und Private eSports vor ihnen, ist das Verfolgerfeld stark besetzt und sie müssen auf Fehler der Top 4 hoffen.

Der 5. Spieltag:

  • PANTHERS Gaming 13:16 - 19:17 expert Esport
  • Playing Ducks 6:16 - 16:8 EYES ON U
  • private Esports 10:16 - 16:13 BLUEJAYS
  • ALTERNATE aTTaX 16:10 - 16:7 BERZERK
  • Sprout 16:10 - 16:10 EURONICS Gaming

In der kommenden Woche melden wir uns am gewohnten Montag zurück. Unter anderem wartet dabei die Chance für die PANTHERS, die im direkten Duell mit Sprout “ihre” Tabellenführung zurück holen können. Außerdem haben die zuletzt stärkeren Playing Ducks die Möglichkeit, mit einem Sieg gegen expert Esport bis auf einen Punkt an die vier Plätze für Oldenburg heran zu rücken!