Der Gewinner der ESL Meisterschaft spielt im Closed Qualifier um einen Platz bei der ESL One Cologne 2019!

Der Gewinner der ESL Meisterschaft spielt im Closed Qualifier um einen Platz bei der ESL One Cologne 2019!

Auf den Gewinner der Saison warten neben dem Löwenanteil der 32.000€ Preisgeld und dem Pokal zusätzlich die große Chance auf die Teilnahme an der ESL One Cologne 2019! Mit einem Startplatz im Closed Qualifier rückt der deutsche Meister einen großen Satz in Richtung der Bühne in der LANXESS arena und darf sein Können gegen die besten Teams der Qualifikation unter Beweis stellen.

Christoph Kohlhaas, Produktmanager der ESL Meisterschaft, über diese große Chance für den deutschen Meister:

“Was lange währt, wird endlich groß! Ich freue mich sehr, dass wir die für die lokale Szene extrem wichtige Verknüpfung zwischen der ESL Meisterschaft und der ESL One Cologne in diesem Jahr geschaffen haben. Ein großer Dank gebührt dem Team der ESL One, welches dem besten CS:GO Team des Landes diese große Chance zukommen lassen.

Ich freue mich auf den zusätzlichen Anreiz für die besten deutschen Teams und wünsche allen Teilnehmern der 1. Division viel Erfolg beim Kampf um den Titel sowie die große Chance es BIG in diesem Jahr gleich zu tun und die LANXESS arena zum Kochen zu bringen.”

Neben einem Platz unter den bisher besten Spielern Deutschlands aus den vergangenen 16 Jahren, gibt es für den ersten Platz in der ESL Frühlingsmeisterschaft folgende Preise:

  • Trophäe der ESL Meisterschaft
  • 12.000€ Preisgeld
  • Startplatz im Closed Qualifier der ESL One Cologne 2019
  • Startplatz in der Mountain Dew League Relegation

Durch diesen zusätzlichen Anreiz dürfen wir von den Teams einen noch härteren Kampf um den Titel erwarten. Außerdem bleibt die spannende Frage, welches der neuen Teams die große Chance auf die Bühne der LANXESS arena erhält und wie sie sich im internationalen Vergleich schlagen.

Menü schließen