Präsentiert von

Magdeburg 2019

14. - 15. Dezember 2019

messe Magdeburg

67,000 €

Die esl meisterschaft

Seit über 15 Jahren ist die ESL Meisterschaft, früher als ESL Pro Series oder kurz EPS bekannt, die Talentschmiede und das Zuhause des deutschen esports. Nach den Anfängen im Keller des Future Points in Köln wurde das Phänomen esports in Deutschland immer größer und brachte mit den legendären Intel Friday Night Games die besten Spiele der Liga in die größten Städte Deutschlands.

willkommen in Magdeburg

Die Königsklasse des Deutschen Esports macht zum allerersten mal Halt in Magdeburg. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts wird im Winter zum Spielplatz der Finalspiele der ESL Meisterschaft, wenn sich die besten deutschen Pros in League of Legends und Counter-Strike: Global Offensive in Magdeburg messen und um ein Preisgeld von 67,000€ spielen!

"Die Meisterschaft macht Kinder froh und Erwachsene ebenso. Dafür stehe ich mit meinem Namen."
"The whole thing is in German, so I don't really understand anything, but everyone seems to enjoy it."
"Da droppe ich eine 30er Bombe im Showmatch auf der Bühne und wir verlieren trotzdem. GGWP Team."

wir ❤ cs:go & lol

Die ESL Meisterschaft hat für jeden esports-Fan was zu bieten: am Samstag, den 14. Dezember, erwarten euch zwei Bo3-Halbfinale und ein Bo3-Finale in Counter-Strike: Global Offensive. Gelingt ALTERNATE aTTaX der Titel-Hattrick 2019 oder kann sie eines der anderen Teams stoppen? Am Sonntag, den 15., gibt's zwei Halbfinale sowie das große Finale in League of Legends! Wer holt sich zum Ende der Ära “League of Legends” in der ESL Meisterschaft den letzten Titel?

das große esports treffen

Alle drei Monate werden die großen Finalspiele der ESL Meisterschaft zum noch größeren Treffpunkt der deutschen esports-Community. Hier wird gemeinsam ein Wochenende lang um die Wette gejubelt, neue Freunde für die Steam-Friendliste gefunden und das Ende der Saison gefeiert. Klassenfahrt-Feeling ist hier garantiert und wirklich jeder ist willkommen - auch Casuals!   ❤
Close Menu