SK Gaming übernimmt erstmals die Tabellenführung in der ESL Meisterschaft

SK Gaming übernimmt erstmals die Tabellenführung in der ESL Meisterschaft

Der große Gewinner des 3. Spieltages ist Aufsteiger SK Gaming, die mit 2:0 ihr Spiel gegen Tabellenführer Aequilibritas eSports gewannen und damit selbst auf den ersten Platz klettern konnten. Dabei spielten ihnen jedoch die Ergebnisse der anderen Spitzenspiele in die Hände. Denn für ad hoc gaming und EURONICS Gaming gab es gegen mousesports und BIG jeweils nur ein unentschieden.

Mit diesen Ergebnissen an der Spitze bleibt der Kampf um die vier Plätze für die Finalspiele weiter spannend. Während SK Gaming drei Punkte Vorsprung vor AHG, AeQ und ESG hat, folgen DIVIZON, BIG und SPGeSports mit weiteren drei Punkten Rückstand.

Mit insgesamt neun Punkten Rückstand auf die Spitze liegt mousesports nach drei schweren Partien zum Saisonstart aktuell auf einem Relegationsplatz. In den kommenden zwei Wochen wird sich zeigen, in welche Richtung es für sie weitergeht. Denn sollten sie auch gegen BIG und AeQ nicht punkten können, rückt ein Platz unter den besten vier Teams für sie in weite Ferne.

Der 3. Spieltag:

  • DIVIZION 1:1 Team GamerLegion
  • SPG eSports 2:0 Tempered Fate
  • mousesports 1:1 ad hoc gaming
  • BIG 1:1 EURONICS Gaming
  • Aequilibritas eSports 0:2 SK Gaming

Neben mousesports gegen BIG, der Standortbestimmung der beiden Berliner Teams, wartet in der kommenden Woche außerdem auch der nächste Test für Aequilibritas eSports. Sie müssen sich dann gegen Meister EURONICS Gaming beweisen und dabei zeigen, ob sie sich in der Spitzengruppe festbeißen können.

Menü schließen