Gleich drei Unentschieden am 2. Spieltag machen die Saison noch spannender!

Gleich drei Unentschieden am 2. Spieltag machen die Saison noch spannender!

Nach dem spannenden Endspurt der Winter-Saison, dürfen wir uns wohl auch im Frühling auch ein enges Rennen um die Finalspiele einstellen. Nach dem 2. Spieltag sind insgesamt fünf Teams punktgleich auf dem ersten Platz, denen zwei weitere Teams mit nur drei Punkten rückstand dicht auf den Fersen sind.

Der 2. Spieltag:

  • mousesports 1:1 Aequilibritas eSports
  • BIG 0:2 SK Gaming
  • PENTA 1860 1:1 ad hoc gaming
  • PANTHERS Gaming 2:0 DIVIZON
  • BloodRain-Gaming 1:1 EURONICS Gaming

Der große Gewinner des Spieltages ist SK Gaming, die mit einem 2:0 über BIG den Sprung an die Tabellenspitze schaffen. Dort haben sie durch die Unentschieden der vier bisherigen Spitzenreiter allerdings mehr als nur etwas Gesellschaft. Hinter der Spitzengruppe lauern mit ad hoc gaming und PANTHERS Gaming gleich zwei weitere Teams auf ihre Chance in der kommenden Woche.

Am Tabellenende gelang den PANTHERS ein kleiner Befreiungsschlag, der sie sogar fürs erste in Reichweite der Finalspiele bringt. Für BIG, die im Winter noch denkbar knapp die Finalspiele verpassten, wird es nach ihren zwei Niederlagen gegen mousesports und SK Gaming schon früh in der Saison bedrohlich.

Spannende Duelle in der kommenden Woche

Am nächsten Mittwoch geht der Fünfkampf um die Tabellenspitze in die nächste Runde. Mit den direkten Duellen zwischen SK Gaming und PENTA 1860 sowie EURONICS Gaming und mousesports könnte der Gleichstand an der Spitze aufgelöst oder noch weiter verfestigt werden. Außerdem bekommt BIG gleich den nächsten schweren Gegner und könnte gegen AeQ eine Trendwende einleiten.

Menü schließen