Aus Fünf mach Eins: SK Gaming nach drittem Sieg alleiniger Tabellenführer!

Aus Fünf mach Eins: SK Gaming nach drittem Sieg alleiniger Tabellenführer!

Was für ein Abend in der ESL Meisterschaft: Gleich dreimal gab es die Punkteteilung, was besonders im Verfolgerfeld der Tabellenspitze noch einmal für zusätzliche Spannung sorgt. Auch mit einem alleinigen Tabellenführer bleibt es weiterhin eng. Nun stehen gleich vier Teams punktgleich auf dem 4. Platz und müssen in den kommenden Wochen zeigen, wohin es für sie in der Tabelle geht.

Der 3. Spieltag:

  • ad hoc gaming 1:1 PANTHERS Gaming
  • SK Gaming 2:0 PENTA 1860
  • Aequilibritas eSports 0:2 BIG
  • EURONICS Gaming 1:1 mousesports
  • DIVIZON 1:1 BloodRain-Gaming

EURONICS Gaming und mousesports bleiben durch ihr Unentschieden nur knapp hinter SK Gaming auf dem geteilten zweiten Platz. Bei drei Punkten Rückstand ist hier noch nichts entschieden und ein Wechsel an der Tabellenspitze kann bei einem Ausrutscher von SK schnell passieren.

Für Aequilibritas eSports, ad hoc gaming, PANTHERS Gaming und PENTA 1860 müssen die kommenden Wochen zeigen, wer von ihnen in dieser Saison das Zeug für die Top Vier hat. Im Mittelfeld zwischen Finalspielen und Relegation kann es für sie durch die kleinen Abstände zwischen den Teams schnell in beide Richtungen gehen. Besonders, da mit BIG noch ein weiteres großes Team aktuell in der Relegation stehen würde. An Konkurrenzkampf im Mittelfeld mangelt es definitiv nicht!

Nächste Woche geht es spannend weiter

Nach den direkten Duellen in dieser Woche gibt es kommenden Mittwoch einige spannende Kämpfe um die wichtigen Positionen in der Tabelle. PANTHERS Gaming könnte gegen SK Gaming jede Menge Schwung in die Saison bringen, während BIG gegen PENTA 1860 ihren unglücklichen Start in die Saison vergessen machen könnte.

Es bleibt spannend in der ESL Meisterschaft!

Menü schließen