TONI feiert mit TBD seine Rückkehr in die ESL Meisterschaft mit einem ersten Platz in der PUBG Qualifikation

TONI feiert mit TBD seine Rückkehr in die ESL Meisterschaft mit einem ersten Platz in der PUBG Qualifikation

Die PUBG Qualifikation zur ESL Wintermeisterschaft 2018 sorgte über Wochen für jede Menge Action in der deutschen Szene. Das große Finale auf der gamescom 2018 stand dem in kein Bisschen nach und brachte uns jede Menge Spannung und auch die ein oder andere Überraschung. Zusätzlich sorgte besonders ein ehemaliger Teilnehmer der ESL Meisterschaft für aufsehen, der schon vor PUBG um den Titel kämpfte.

Neben rAx, Tweeday und einigen anderen bekannten Gesichtern im deutschen eSport, war es TONI, der nach seinem Umstieg zu PUBG nun seine erste Trophäe der ESL Meisterschaft präsentieren durfte. Mit seinem Team TBD gelang ihm nach guten Platzierungen in den ersten vier Runden der große Wurf, nachdem sie die 5. und 6. Runde für sich entscheiden konnten und damit die gestandenen Organisationen ALTERNATE aTTaX und PENTA Sports auf die Plätze verwies.

Die qualifizierten Teams für die ESL Wintermeisterschaft 2018 in PUBG:

  • TBD
  • ALTERNATE aTTaX
  • PENTA Sports
  • myTeq
  • Tiger Mafia
  • Sickkick
  • Final Gaming
  • o1ne
  • Entropy Gaming
  • Brendans Baes
  • Kitty Cats
  • VIKINGZ

Wir hoffen, dass ihr während des Finals auf eure Kosten gekommen seid und ihr gemeinsam mit uns auf eine spannende, erste Saison mit PUBG als Teil der ESL Meisterschaft hinfiebert!

Close Menu