Wem gelingt der letzte Schritt in die ESL Meisterschaft in PUBG?

Wem gelingt der letzte Schritt in die ESL Meisterschaft in PUBG?

Heute Abend erwartet uns mit der geschlossenen Qualifikation der letzte Test, bevor es für die frisch qualifizierten Teams ab der kommenden Woche in das veränderte Rennen um den Titel geht. Am Dienstag und Donnerstag setzten sich jeweils 13 Teams durch, die zusammen mit den eingeladenen Teams ab 19:00 Uhr um die Plätze in der Elite und Diamond Division.

Alles zur geschlossenen Qualifikation auf ESL Play

Zu den Teilnehmern des heutigen Abends gehören mit BJK (jetzt Team BANHAMMER), MOONWOLF, Entropy Gaming, Exitium und Final Gaming einige gestandene Teilnehmer der ESL Meisterschaft, für die es heute Abend gegen die Teams aus der offenen Qualifikation zu bestehen gilt. Es geht um acht offene Plätze in der Elite Division sowie 16 weitere in der Diamond Division, welche nun jeden Spieltag die Chance zum Aufstieg bietet. Nur die acht Teams, welche am schlechtesten abschneiden, müssen sich in den kommenden Proving Grounds beweisen und so mit etwas Glück zur Mitte der Saison noch eine Chance zur Teilnahme zu bekommen.

Wir wünschen den Teams am heutigen Abend gutes Gelingen und freuen uns darauf zu erfahren, wer schon am Dienstag die Saison in der Elite Division eröffnen wird!

Menü schließen